Philipp Köhne (Kassierer), Henrik Schroeck (Präsident), Jonas Schulte (Vizepräsident), Lukas Kroll (Schriftführer)
(v. l. n. r.)